Unser Projekt des Schuljahres 2020/21

07.12.2020

Trotz Corona und Schulschließung im Frühling ist es uns gelungen, eine Gebärdensprachen-AG aufzuziehen. Seit dem Start des Schuljahres 2020/21 gibt es die AG nun unter der Leitung von Frau Stephanie Schneider.

Bei der Planung und Entwicklung wurden wir dabei von der "Katholischen Jugendagentur Bergisch Gladbach", namentlich Frau Katharina Kaul, unterstützt.

Die AG umfasst aktuell 12 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse und wird von den Kindern mit Begeisterung aufgenommen.

Das Projekt wurde im Rahmen des jährlichen Förderpreises der Stiftung Bildung nominiert. 

Anbei ein Artikel des Deutschlandfunks:
Bericht über die Gebärdensprachen-AG


Impressum             Datenschutzerklärung          Mitglied werden